als Startseite einrichten zu Favoriten hinzufügen E-Mail Kontakt  
teaser-dummy
DörenhagenAlfenNordborchenKirchborchenEtteln
 
Logo-Pastoralverbund

Erstkommuniontermine 2018/19



 

[Bildergalerie]  [zurück zur Übersicht]
 
08.10.17 - Am Freitag, den 06.10.2017 konnte man im Pastoralverbund Borchen außergewöhnliches erleben.
 
Alle 11 Kirchen und Kapellen des Pastoralverbunds Borchen konnten von 20 - 24 Uhr besucht werden. Es war für jeden was dabei: Konzerte, Ausstellungen, Basteln, Lightshows und viele Möglichkeiten für spirituelle Aktionen und Begegnungen.
Hier ein paar fotografische Impressionen.

 
Bildergalerie
1 Die Pfarrkirche St Meinolfus in Dörenhagen wurde von außen simmtungsvoll beleuchtet
2 Eindrücke vom Licht
3 Ungewöhnliche Ansichten der Kirche
 
3a In der Pfarrkirche St. Meinolfus Dörenhagen gab es ein Konzert des Kirchenchores
4 Der Kirchenchor in Dörenhagen zum Thema Gott bringt Licht in unser Leben
5 In der Hilligen Seele bei Dörenhagen konnte man den spirituellen Ort mit allen Sinnen erfahren
 
Spirituelle Auszeit in der Kapelle
7b In der alten Kirche in Dörenhagen erfuhr man etwas zu Figuren aus dem alten Testamant
7a Die alte Kirche in Dörenhagen von außen
 
In der Pfarrkirche St. Walburga Alfen wurden die Sakramente bildlich dargestellt, hier das Sakrament der Ehe
Das Sakrament der Firmung
Das Sakrament der Krankensalbung
 
Das Sakrament der Eucharistie
11 Das Sakrament der Priesterweihe
Das Sakarament der Taufe
 
12 Das Sakrament der Buße
13 In der alten Kirche in Alfen konnte man Kreuze basteln
14 Hier einige Ergebnisse beim Kreuzebasteln
 
15 St. Laurentius Nordborchen gestaltete die Kirche zum Thema der faire Weg
16 Im Weltladen konntem an sich über faire Produkte und ihre Herkunft informieren
Eine selbstgestaltete Laterne in der Laurentiuskirche
 
17 Laternen basteln im Keller der Nordborchener Kirche
19 Die Pfarrkirche St. Michael Kirchborchen wurde auf eindruckvolle Art beleuchtet
Begleitet von stimmungsvoller Musik konnte man die Kirche in Ruhe genießen
 
Das Licht erlaubte es, den vertrauten Ort neu zu erfahren
23 In der Taufkapelle
Die Statue der schmerzhaften Mutter im Eingang der Kirche
 
24 Der Platz der Begegnung im Pfarrheim Kirchborchen
25 Im Platz der Begegnung konnte man sich mit Käse, Trauben und Wein stärken
26 In der Gallikapelle In Kirchborchen gab es wissenswertes über den hl. Gallus zu erfahren
 
Im Rollenspiel erfährt man wissenswertes aus der Geschichte eines der ältesten sakralen Orte Borchens
28 In der Pfarrkirche St. Judas un Thaddäus in Etteln konnte man die vielen Engel entdecken
29 Mit Engeln auf dem Weg durch die Pfarrkirche
 
46 Engel gilt es in der Kirche zu finden
31 In der Luciakapelle gab es außergewöhnliche Texte und Lieder zum Thema auf dem Weg zum anders sein und andere sein
 
kontakt

St. Meinolfus Dörenhagen 
Telefon 0 52 93 / 93 09 77
Telefax 0 52 51 / 3 80 34
E-Mail senden

St. Walburga Alfen
Telefon 0 52 51 / 39 15 55
Telefax 0 52 51 / 3 80 34
E-Mail senden

St. Laurentius
Nordborchen
Telefon 0 52 51 / 38 87 10
Telefax 0 52 51 / 3 80 34
E-Mail senden

St. Michael Kirchborchen
Telefon 05251 / 38 87 10
Telefax 0 52 51 / 3 80 34
E-Mail senden

St. Simon &
Judas Thaddäus Etteln
Telefon 0 52 92 / 55 0
Telefax 0 52 51 / 3 80 34
E-Mail senden